Über hej norden

Hej! Hallå! Hei!

Ich bin Victoria, Journalistin und finde Skandinavien spannend.

Mein Schwerpunkt liegt auf Schweden. Anfangs habe ich Astrid Lindgren gelesen, dann Henning Mankell, es folgten Schwedischkurse, Auslandssemester in Lund 2008 und ein zweimonatiger Aufenthalt in Stockholm mit dem IJP-Nordeuropastipendium 2015.

Nordeuropa wird oft als Vorbild gesehen – Gleichberechtigung von Mann und Frau, der Umgang mit Minderheiten – alles ist so schön, dass man das ganze Jahr über Blumenkränze im Haar hat.

Ist aber nicht ganz so. Manches läuft gut, aber immer öfter wird das Bild vom schönen Skandinavien durch die Wirklichkeit dekonstruiert. Darüber schreibe ich auf hej norden. Meistens von Deutschland aus, manchmal reise ich aber auch nach Skandinavien, vor allem nach Schweden und schreibe von vor Ort.

Bild-Victoria

Hier findet ihr mehr darüber, was ich so im Alltag mache.